Teamleiterin (Pensum 80-90%)

Mit Ihrer Erfahrung, Ihrem Wissen und Können wirken sie massgeblich mit, Standards bei Qualität und Quantität der zu erbringenden Leistungen im Lebensbereich Wohnen und Freizeit zu erreichen. Sie stehen ein für die kontinuierliche Weiterentwicklung und Verbesserung unserer Angebote.

Ihr Aufgaben- und Verantwortungsbereich:

  • Führen und Leiten der Wohngruppe in personeller, fachlicher, administrativer und wirtschaftlicher Hinsicht und sicherstellen effizient funktionierender Betriebsabläufe.
  • Im Bereich Wohnen und Freizeit: Sicherstellen der Planung, Gestaltung und Umsetzung von Aktivitäten, welche zu Integration, Ausgeglichenheit und Wohlbefinden der Klienten beitragen
  • Führung und Entwicklung der Fachmitarbeitenden und Mitglieder des Betreuungsteams
  • Sicherstellen der Qualität, Aufgaben und Prozesse der Entwicklungsplanung der Klienten
  • Gesundheitsvorsorge und Gesunderhaltung: Gewährleisten der Aufgabenumsetzung und Verfahren gemäss QM-System
  • Case-Management: interdisziplinäre und lösungsorientierte Zusammenarbeit mit internen und externen Partner wie auch Controlling, Reporting der Umsetzung von Massnahmen
  • Mitarbeit in Arbeits- und Projektgruppen für Organisations- und Qualitätsentwicklung
  • Administrative Aufgaben mit MS-Office Programmen im Rahmen der Aufgabenverantwortung

Anforderungen:

  • Abgeschlossene Fachausbildung (HF, FH) im Sozial- oder Gesundheitsbereich und Berufserfahrung
  • ausgewiesene Berufs- und Führungserfahrung, idealerweise mit Weiterbildung in Personalführung
  • Loyale, dynamische und belastbare Persönlichkeit, die ihr Team motivieren und überzeugen kann.
  • Ausgeglichene, integrierende und angenehme Umgangsformen.
  • Lernbereitschaft, Initiative und Freude an Innovation und Weiterentwicklung
  • Organisationsgeschick sowie eine strukturierte und kundenorientierte und speditive Arbeitsweise
  • Administrative Fähigkeiten

Wir bieten:

Wir bieten Ihnen einen interessanten Arbeitsplatz mit herausfordernden Aufgaben, Gestaltungsfreiraum und Entwicklungsmöglichkeiten. Unsere orts- und branchenüblichen Anstellungsbedingungen und Sozialleistungen orientieren sich an den kantonalen Richtlinien.

Hat Sie unsere Stellenausschreibung angesprochen und möchten Sie Ihren Beitrag in eine erfolgreiche Zukunft der Humanitas Stiftung leisten? Dann sollten wir uns kennen lernen.

Ihre schriftliche Bewerbung mit den üblichen, vollständigen Unterlagen (als pdf-Datei) richten Sie bitte an:
hr@humanitashorgen.ch,  Bei Fragen Tel. 044 725 10 88 Frau D. Sollberger.

Das Inserat im PDF Format