Verstärkung auf Zeit für Ihr Team:
Arbeit, wir kommen!

Manchmal ist es einfach praktischer, wenn Menschen reisen statt Waren. Hat zum Beispiel ein Unternehmen eine grosse Menge Artikel zu montieren oder zu verpacken, die dann an Lager bleiben, wäre der Aufwand für die Transporte in unsere Werkstatt und zurück möglicherweise unverhältnismässig. Die Lösung: Unsere Werkstatt kommt ins Unternehmen! Einige Arbeiten eignen sich für diese Variante besonders gut:

  • Montagearbeiten
  • Konfektion
  • Ausrüsten
  • Verpacken
  • Zählen und sortieren

Die Begegnung am Arbeitsplatz zwischen Menschen mit und ohne Behinderung ist für beide Seiten bereichernd. Unsere Klientinnen und Klienten erfahren mehr darüber, wie es am ersten Arbeitsmarkt zugeht, und Ihre Mitarbeitenden erweitern ihren sozialen Horizont.

Die Mitarbeitenden unserer Werkstatt haben einen Arbeitsvertrag mit uns und erhalten einen individuell vereinbarten Lohn. Dieser berücksichtigt die durch die Behinderung verminderte Leistungsfähigkeit. Bei temporären externen Einsätzen wird dieser Lohn anteilig in Rechnung gestellt.

Wir begleiten die Einsätze sorgfältig

Sind Sie an einem temporären Einsatz interessiert, klären wir mit Ihnen vor Ort die Lage: Aufgabe, Arbeitsplatz, Arbeitszeiten, Kolleginnen und Kollegen, fachliche Betreuung usw. Natürlich darf auch eine kleine Vorstellungsrunde nicht fehlen, in welcher Sie die für den Einsatz vorgesehene/n Person/en kennenlernen. Auch wenn ein Klient oder eine Klientin auswärts eingesetzt ist, nehmen wir unseren Betreuungsauftrag wahr und coachen den Einsatz nach Bedarf.