Die Firmenspende an Humanitas zeigt Ihr soziales Verantwortungsgefühl

Unternehmen sind dazu da, Kunden einen Nutzen zu bringen, Arbeitsplätze zu schaffen und Gewinne zu erzielen.

Wenn sie darüber hinaus ein Herz für Benachteiligte zeigen, beweisen sie damit ihr soziales Verantwortungsgefühl und erhöhen ihre gesellschaftliche Reputation.

Es stehen Ihnen mehrere Wege offen, die Humanitas Stiftung in ihrem Einsatz für Menschen mit Behinderung zu unterstützen. Ob Sie eine Weihnachtsspende oder eine Sachspende leisten, ein Projekt oder einen Themenfonds unterstützen: In jedem Fall können Sie sicher sein, dass Ihr Investment direkt dem Spendenzweck zukommt und wir über die Verwendung transparent informieren. Gerne unterstützen wir Sie auch, wenn Sie Ihr Engagement mit Öffentlichkeitsarbeit begleiten möchten.

Gute Wünsche und erfreuliche Ereignisse sind eine gute Gelegenheit, Herz zu zeigen. Oft tritt die Weihnachts- oder Jubiläumsspende an die Stelle von Kundengeschenken. Sie können wählen, ob Sie die Spende der Humanitas Stiftung allgemein oder für ein bestimmtes Projekt bzw. einen zweckgebundenen Fonds zur Verfügung stellen wollen.

Die Humanitas Stiftung ist mit gegen 200 betreuten Personen und über 100 Mitarbeitenden ein mittelgrosses Non-Profit-Unternehmen mit einer anspruchsvollen Infrastruktur. Da werden auch immer wieder Anschaffungen nötig, die über das ordentliche Budget nicht finanzierbar sind und deshalb hinausgeschoben werden oder auf die ganz verzichtet werden muss. Dann sind Sach- und Warenspenden hochwillkommen. Zum Beispiel in Form orthophädischer Hilfsmittel, die von der IV nicht bezahlt werden. Dankbar sind wir immer wieder auch, wenn wir veraltete IT-Hardware ersetzen können oder ein Fahrzeug, dessen altersbedingt hohe Unterhaltskosten ins Geld gehen.

Die Humanitas Stiftung unterhält eine Reihe von Fonds mit Zweckbindung. Indem Sie die Firmenspende einem dieser Fonds zuweisen, bestimmen Sie damit, welchen Zielen Ihr Beitrag dienen soll.

Für grössere Projekte mit klarem Ziel und Budget führen wir eine eigene Spendenkasse, die einzig der Realisation des jeweiligen Projekts verwendet wird. Zurzeit läuft das Projekt Erlebnisgarten Humanitas.

Wir erleben es jeden Tag: Die Begegnung und das Zusammensein mit Menschen mit Behinderung ist eine Bereicherung und lehrt uns Neues. In etlichen Unternehmen sind Sozialeinsätze der Mitarbeitenden Teil der Firmenkultur. Ein Sozialeinsatz bei der Humanitas Stiftung lässt sich für beide Seiten attraktiv gestalten, zum Beispiel im Zusammenhang mit einem laufenden Projekt. Wir unterbreiten Ihnen gern einen Vorschlag.

Die Humanitas Stiftung ist eine öffentlich anerkannte soziale Institution. Die Rechnungslegung erfolgt nach den anspruchsvollen Richtlinien von GAAP FER 21. Spenden an die Humanitas Stiftung sind im vollen Betrag steuerlich absetzbar.

Lernen Sie uns kennen – live!

Lernen Sie den «Spirit of Humanitas» bei einem Rundgang durch unsere Betriebe kennen. Wir nehmen uns gern Zeit für Sie und freuen uns auf das Gespräch.

Herzlichen Dank im Voraus!

Ich freue mich auf Ihren Anruf
Domenico Curcio
Gesamtleiter Humanitas Stiftung
Horgen
Telefon 044 725 06 51
domenico.curcio@humanitashorgen.ch